Stereo Socks

Heiliger Bimbam 2012: Ein kleines rundes Tischchen, darauf drei Paar Socken in Rot und Blau. Hier nimmt die Geschichte von Stereo Socks ihren Anfang. Da sie erst Prototypen hatten, haben sie diese im Abo verkauft und in den ersten Monaten des neuen Jahres an euch – unsere ersten Kunden – verschickt.

Jetzt – acht Jahre und über zehn Kollektionen später – findet der Heilige Bimbam nur online statt und neben ihrer aktuellen Kollektion ist auch das beliebte Sockenabo wieder zurück.

Stereo Socks bestehen zu 80% aus hochwertiger gekämmter OekoTex® Standard 100 zertifizierter Baumwolle, 18% Polyamid für mehr Langlebigkeit und 2% Elasthan, um sich perfekt den Füssen anzuschmiegen. Um Ressourcen zu schonen, verzichtet Stereo Socks auf eigene Einfärbungen und verwenden Restgarne, die bei ihren Produzenten in vielen wechselnden Farben an Lager sind.

stereosocks.ch/