Flavia Anina

Jedes einzelne Objekt ist von Hand und mit viel Liebe fürs Detail hergestellt und wird dadurch zum Unikat. Die Vase “la femme”, in Form eines Frauenkörpers, soll an die Einzigartigkeit, Schönheit und Natürlichkeit nackter Körper erinnern. Während die zeitlosen Tassen, Schalen und Teller der Kollektion “straight” mit ihrer schlichten Gestaltung für den Einsatz im täglichen Gebrauch gemacht sind. Der Handschmeichler lädt zu einer Reise auf die utopische Insel “Nu” ein, wo mit Hilfe des von Hand geformten Gedankenleerers aus Porzellan, immer wieder zur Ruhe gefunden wird. Hauptsächlich arbeitet Flavia Anina mit dem keramischen Giessverfahren und dem Materialen Porzellan und Steinzeug. Trotz Negativ-Form und der reproduzierbarkeit der Objekte steckt in jedem Schritt sehr viel Geduld, Präzision und Handarbeit. Nimmt man eines der Werke in die Hand, fällt der Kontrast der Haptik zwischen rohem und glasiertem Porzellan sofort auf und bietet den Händen eine Entdeckungsreise. Flavia Anina arbeitet vorallem mit der natürlichen Farbgebung von Porzellan oder mit hinzugefügten schwarzen Farbkörpern.  Alle keramischen Produkte sind lebensmittelecht, spülmaschinenfest und halten der Hitze im Backofen bis 100° problemlos stand. Die Verwendung von hochwertigen Materialien macht die Stücke langlebig oder anders gesagt: Sie bereiten lange Freude.

flaviaanina.com