Swiss Merino Superfino

Im Dezember 2020 bringt Swiss Merino Superfino ihre First Edition aus der ersten Schurwolle der Schweizer Merinos heraus. Das Garn wird mit ökologischen Chemikalien in der Schweiz hergestellt, gefärbt und verstrickt.  

Die neue Schweizer Merinowolle ist so fein und weich wie bester Kaschmir und fühlt sich auf der Haut an wie eine sanfte, wohlige Berührung. Vorerst sind zwei verschiedene Schals und Mützen in einer limitierten Auflage erhältlich. Es ist die Wolle von Saxon-Merinos, die für ihr feines Vlies berühmt sind und eigens für hiesige Wetterverhältnisse gezüchtet werden. Die Feinwoll-Schafe, welche vor rund 200 Jahren von Norddeutschland über England nach Australien verschifft wurden, finden nun den Weg zurück nach Europa und in die Schweiz. Die ersten Saxon-Merinos sind 2017 in die Schweiz gekommen. Herden dieser Güteklasse gibt es zurzeit nur hier und in England. Sie werden nach biologischen und ganz dem Tierwohl verpflichteten Grundsätzen gehalten und tierfreundlich geschoren.

Bäch 4
4953 Huttwil

swiss-merino.ch

Swiss Merino Superfino